Kategorie: Historie

Vor hundert Jahren in Stormarn (Teil2) 0

Vor hundert Jahren in Stormarn (Teil2)

In Glinde wurde ein Milchgut bewirtschaftet, das für seine besondere Milch bekannt war. Diese Glinder „Sanitätsmilch“ wurde bis nach Hamburg hinein verkauft. Im Billetal, also im Süden des Kreises fanden sich zahlreiche Ausflugslokale, die...

Vor hundert Jahren in Stormarn (Teil 1) 0

Vor hundert Jahren in Stormarn (Teil 1)

Aller Orten wird gegenwärtig vom Beginn des Ersten Weltkrieges gesprochen. Historiker, Journalisten oder sonstige Experten veröffentlichen fleißig Bücher zu diesem Thema, im TV finden sich immer wieder Dokumentationen, Berichte und Filme die die Ursachen,...

Kosaken in Stormarn (2) Sieker Gefecht 0

Kosaken in Stormarn (2) Sieker Gefecht

Mit seiner Invasion Anfang Dezember in die Herzogtümer Schleswig und Holstein wollte Karl Johann, der schwedische Kronprinz, Dänemark zwingen Norwegen an Schweden abzutreten. Dieser Feldzug fand unter unsäglichen Mühen statt, da es bald zu...

Kosaken in Stormarn (1) Kosakenwinter 0

Kosaken in Stormarn (1) Kosakenwinter

Die Zeit ab Dezember 1813 ist in Schleswig-Holstein allgemein als die Zeit des „Kosakenwinters“ im historischen Bewusstsein geblieben. Mit diesen leichten Reitern kam zuerst die Freude über die Befreiung von den Franzosen und sehr...

Fast ein Staat – Die Gottorfer (2) 0

Fast ein Staat – Die Gottorfer (2)

Im Jahr 1657 begann nun Schweden einen Krieg, in dessen Verlauf 30 000 brandenburgische, polnische und kaiserlich-habsburgische Kriegsknechte plündernd auch in Stormarn einfielen. So heißt es in einer Kirchenchronik über diese Zeit: „Die Keyserlichen...

Wozu Geschichte in Stormarn? 0

Wozu Geschichte in Stormarn?

Brauchen wir überhaupt Geschichte, mag sich der Leser in Anbetracht der Überschrift unwillkürlich fragen. Die Frage nach dem Wert von Geschichte ist nicht neu. Erst recht in einer Zeit, in der alles auf seinen...

Fast ein Staat – Die Gottorfer (1) 0

Fast ein Staat – Die Gottorfer (1)

Am Anfang unserer Betrachtung steht der Vertrag von Ripen aus dem Jahre 1460. Als Gegenleistung für die Wahl von König Christian I. aus dem Hause der Grafen von Oldenburg zum Herzog von Schleswig und...

Spuren 0

Spuren

Relikte der Vergangenheit (2) Begeben wir uns noch ein Stück weiter nach Norden, in die Nähe von Bad Oldesloe. Dort kann der Aufmerksame Wanderer an der Straße nach Bad Segeberg ein kleines Strohdachhäuschen entdecken....

Schublade oder Schatztruhe? 0

Schublade oder Schatztruhe?

Das Gedächtnis von Stormarn „Sie errichteten (…) eine Repositure für das Gegenwärtige, ein Archiv für das Vergangene, schafften alle Dokumente, Papiere, Nachrichten aus verschiedenen Behältnissen, Kammern, Schränken und Kisten herbei, und auf das geschwindeste...

Hügelgräber in Grabau 0

Hügelgräber in Grabau

Mehr als einhundert archäologische Denkmale in Stormarn laden zur Gedankenreise in die Vergangenheit ein. Dazu gehören auch die Hügelgräber in Grabau, die aus der Stein- und Bronzezeit stammen. Am Ortsrand des Städtchens, inmitten der...